Der «Tagi» erscheint am 1. Mai als E-Paper

Zürich, 30. April 2020 – An Feiertagen erscheinen normalerweise keine Zeitungen. Der Tages-Anzeiger bringt aber wie im Vorjahr erneut zum 1. Mai eine E-Paper-Ausgabe heraus. Damit müssen die Abonnentinnen und Abonnenten auch morgen nicht ganz auf ihre Zeitung verzichten, sondern können den «Tagi» in identischem Layout geniessen, einfach als elektronische Ausgabe. Selbstverständlich begleitet die Redaktion die Leserinnen und Leser parallel dazu wie immer auf der neuen Tages-Anzeiger-Webseite sowie der News-App durch den Tag.  

 

Judith Wittwer, Chefredaktorin Tages-Anzeiger: «Die Rückmeldungen aus unserer Leserschaft auf unsere E-Paper-Ausgabe waren am vergangenen 1. Mai sehr positiv und haben uns darin bestärkt, unseren Abonnentinnen und Abonnenten auch dieses Jahr viel Lesestoff zu bieten.»    

Kontakt

Nicole Bänninger, Kommunikationsverantwortliche Tamedia

+41 44 248 41 87, nicole.baenninger@tamedia.ch    

Über den Tages-Anzeiger

Der Tages-Anzeiger ist die grösste abonnierte Tageszeitung der Schweiz. Täglich berichten Journalisten im In- und Ausland - gedruckt sechsmal die Woche und digital rund um die Uhr - umfassend und ausgewogen, unabhängig und engagiert über Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft. 1893 gegründet, ist der Tages-Anzeiger heute der führende Medientitel im Grossraum Zürich mit einer starken nationalen Ausstrahlung. Herausgeberin des Tages-Anzeigers ist Tamedia. Das nationale Medienhaus ist in der Deutschschweiz und der Romandie aktiv und umfasst das führende Redaktionsnetzwerk der Schweiz. 

www.tagesanzeiger.ch